(75) Eurydike


(75) Eurydike

(75) Eurydice

Page d'aide sur l'homonymie Pour les articles homonymes, voir Eurydice.
75 Eurydice
pas de photo
Caractéristiques orbitales
Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5)
Demi-grand axe 400,149×106 km
(2,675 ua)
Aphélie 522,146×106 km
(3,490 ua)
Périhélie 278,152×106 km
(1,859 ua)
Excentricité 0,305
Période de révolution 1 597,845 j
(4,375 a)
Vitesse orbitale moyenne 17,78 km/s
Inclinaison 5,004°
Nœud ascendant 359,505°
Argument du périhélie 339,426°
Anomalie moyenne 273,711°
Catégorie ceinture d'astéroïdes
Caractéristiques physiques
Dimensions 55,7 km [1]
Masse 1,81×1017 kg
Masse volumique ~2000 kg/m3
Gravité équatoriale à la surface 0,0156 m/s2
Vitesse de libération 0,0294 km/s
Période de rotation 0,2232 j
(5,357 h)
Classification spectrale M
Magnitude absolue 8,96
Albédo 0,149 [2]
Température ~168 K
Découverte
Découvreur Christian Peters
Date 22 septembre 1862
Désignation(s) 1947 BC, 1958 SA

L'astéroïde (75) Eurydice a été découvert par Christian Peters le 22 septembre 1862.

Lien externe


  • Portail de l’astronomie Portail de l’astronomie
Ce document provient de « (75) Eurydice ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article (75) Eurydike de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Eurydike — (altgr.: Εὐρυδίκη, die Weithin Redende), latinisiert Eurydice, steht in der griechischen Mythologie für: Eurydike (Nymphe), die Gemahlin des Orpheus Eurydike (Gattin Kreons), die Gemahlin des Kreon Eurydike (Ilos), die Gemahlin des Königs Ilos… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Gattin Amyntas’ III.) — Eurydike (* um 410 v. Chr.; † zwischen 365 und 359 v. Chr.) war von etwa 390 bis 370 v. Chr. als Gattin des Amyntas III. eine Königin von Makedonien. Sie war die Mutter von drei makedonischen Königen, u. a. Philipp II., dem Vater Alexanders des… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Makedonien) — Eurydike, eigentlich Adea (griech: Εὐρυδίκη; * um 335 v. Chr.; † 317 v. Chr.), war die Tochter und Ehefrau makedonischer Könige aus dem Haus der Argeaden. Sie war eine Tochter des Königs Amyntas IV. und der Kynane, die wiederum eine Tochter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Tochter des Antipater) — Eurydike († nach 287 v. Chr.) war die Tochter des makedonischen Politikers und Feldherrn Antipater und zweite Ehefrau des Satrapen bzw. späteren Königs Ptolemaios I. von Ägypten. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Gattin Philipps II.) — Eurydike (ursprünglicher Name Audata) war eine im 4. Jahrhundert v. Chr. lebende vornehme Illyrerin,[1] wohl Tochter oder Enkelin des Bardylis. Sie wurde die erste oder zweite Gemahlin des Makedonenkönigs Philipp II. Die Illyrer bildeten in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Gattin Kreons) — Eurydike (griechisch Εὐρυδίκη) ist eine Frauengestalt der griechischen Mythologie. Laut der Tragödie Antigone des griechischen Dichters Sophokles war sie die Gattin Kreons, des Regenten von Theben. Nachdem sie erfahren hatte, dass ihr Sohn… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Tochter des Lakedaimon) — Eurydike (griechisch Εὐρυδίκη) war in der griechischen Mythologie die Tochter des spartanischen Königs Lakedaimon und seiner Gattin Sparte, der Tochter des lakonischen Königs Eurotas. Der Bruder von Eurydike hieß Amyklas und war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Ägypten) — Eurydike war die Tochter des Antipater, der nach dem Tod Alexanders des Großen das von diesem geschaffene Reich verwaltete, und zweite Ehefrau des Königs Ptolemaios I. von Ägypten, den sie zwischen 322 und 319 v. Chr. heiratete. Mit ihm hatte sie …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Gattin Antipaters) — Eurydike († nach 287 v. Chr.) war eine Tochter des thrakischen Königs Lysimachos und der Nikaia. Sie wurde die Gemahlin des makedonischen Königs Antipater, des Sohnes des Kassander. Antipater konnte sich im Machtkampf gegen Demetrios I.… …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Gattin des Lykurgos) — Eurydike (griechisch Εὐρυδίκη) war in der griechischen Mythologie die Gattin des Lykurgos, des Königs von Nemea in Arkadien. Sie gebar ihrem Gatten den Sohn Opheltes, der noch als Kleinkind durch einen Schlangenbiss ums Leben kam und nun, da …   Deutsch Wikipedia

  • Eurydike (Tochter des Amphiaraos) — Eurydike war in der griechischen Mythologie eine Tochter des Sehers Amphiaraos und seiner Gemahlin Eriphyle. Ihre Brüder waren Amphilochos und Alkmaion, ihre Schwester war Demonassa, die Gattin des Thersandros. Der antike griechische… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.