Schleswig


Schleswig
Page d'aide sur l'homonymie Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.

Le nom Schleswig peut faire référence à :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Schleswig de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Schleswig — • Formerly a duchy and diocese of northwestern Germany, now a part of the Prussian Province of Schleswig Holstein Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Schleswig     Schleswig      …   Catholic encyclopedia

  • Schleswig [2] — Schleswig (Gesch.). S. gehörte zur Zeit des Römischen Reiches zur Cimbrischen Halbinsel, u. Cimbern, von ihnen bes. die Chalen, bewohnten es wahrscheinlich bis zu ihrer Wanderung nach Süden. Nachher eroberten dänische Stämme, von Osten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schleswig 06 — Voller Name 1. Schleswiger Sportverein von 1906 e.V. Gegründet 1906 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig [2] — Schleswig, Hauptstadt der preuß. Provinz Schleswig Holstein und des gleichnamigen Regierungsbezirks, in einem Halbkreis am Westende der Schlei gelegen, mit vier Bahnhöfen Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Neumünster Wamdrup und S. Friedrichsberg S …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schleswig [1] — Schleswig, 1) bis 1864 zu Dänemark gehöriges Herzogtum, umfaßt den nördlich von der Eider liegenden Teil der preuß. Provinz Schleswig Holstein (s. d.). – S. ist seit den ältesten Zeiten von Germanen bewohnt worden, im O. von Angeln, im Innern von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schleswig — Schleswig, IA U.S. city in Iowa Population (2000): 833 Housing Units (2000): 411 Land area (2000): 1.314970 sq. miles (3.405756 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.314970 sq. miles (3.405756 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Schleswig, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 833 Housing Units (2000): 411 Land area (2000): 1.314970 sq. miles (3.405756 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.314970 sq. miles (3.405756 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Schleswig [1] — Schleswig, 1) ein zu Dänemark gehöriges, bis 1852 mit Holstein verbundenes Herzogthum auf der Cimbrischen (Jütischen) Halbinsel, grenzt im Norden an Jütland, im Osten an den Kleinen Belt u. die Ostsee, im Süden an Holstein, im Westen an die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schleswig — Schleswig, ehemal. Herzogtum, seit 1866 der nördl. von der Eider gelegene Teil der preuß. Prov. Schleswig Holstein (s.d.), 9140 qkm. S. tritt erst um 800 in die Geschichte ein (Errichtung des Danewerks durch den König Göttrik, 804 810); es wurde… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schleswig [2] — Schleswig, Hauptstadt der preuß. Prov. Schleswig Holstein, des die ganze Provinz umfassenden Reg. Bez. S. und Kreisstadt, an der Schlei, (1900) 17.910 (1905: 19.053) E., Garnison, Oberpräsidium, Amtsgericht, Schloß Gottorp (s.d.), Dom, Gymnasium… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schleswig — Schleswig, ein eigenes, zu Dänemark (s. d.) gehöriges, Herzogthum, der südliche Theil der Halbinsel Jütland, im Osten und Westen vom Meere bespült und im Süden durch die Eider von Holstein getrennt. Meist eben, und ergiebig an den gewöhnlichen… …   Damen Conversations Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.