Rudiger Abramczik


Rudiger Abramczik

Rüdiger Abramczik

Rüdiger Abramczik Football pictogram.svg
Pas d'image ? Cliquez ici.
Situation actuelle
Club actuel retraité
Biographie
Nationalité Allemagne Allemagne
Naissance 18 février 1956
à Gelsenkirchen
Poste Attaquant
Parcours professionnel*
Saison Club Matchs
(Buts)
1966-1980 Schalke 04 198 (44)
1980-1983 Borussia Dortmund 80 (30)
1983-1984 FC Nuremberg 24 (3)
1984-1985 Galatasaray 0
1985-1987 Rot-Weiss Oberhausen 47 (9)
1987-1988 Schalke 04 4 (0)
1988-1989 VfR Wormatia Worms 0
1990-1991 FC Gütersloh 0
Sélection(s) en équipe nationale**
Année(s) Équipe Matchs
(Buts)
1977-1979 Equipe d'Allemagne 19 (2)
* Statistiques en championnat national et en compétitions nationales et continentales.

** Statistiques en match officiel.

Rüdiger "Abbi" Abramczik est un ancien footballeur allemand né le 18 février 1956 à Gelsenkirchen-Erle. Il a été formé initialement au SV Erle 08 et son poste de prédilection était celui d'attaquant.

Carrière

Palmarès


  • Portail du football Portail du football
  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
Ce document provient de « R%C3%BCdiger Abramczik ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Rudiger Abramczik de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Rüdiger Abramczik — (born February 18, 1956 in Gelsenkirchen Erle) is a former German football player and coach, best known for his ability to cross the ball ( Flankengott ).Abramczik, whose younger brother Volker later become also a professional footballer for… …   Wikipedia

  • Rüdiger Abramczik —  Rüdiger Abramczik Spielerinformationen Geburtstag 18. Februar 1956 Geburtsort Gelsenkirchen, Deutschland Größe 182 cm Position Außenstürmer …   Deutsch Wikipedia

  • Rüdiger Abramczik — Rüdiger Abramczik …   Wikipédia en Français

  • Rüdiger — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Abramczik — ist der Familienname von folgenden Personen: Rüdiger Abramczik (* 1956), deutscher Fußballspieler Volker Abramczik (* 1964), deutscher Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung …   Deutsch Wikipedia

  • Volker Abramczik —  Volker Abramczik Spielerinformationen Geburtstag 27. Mai 1964 Geburtsort Gelsenkirchen, BRD Größe 176 cm Position Sturm …   Deutsch Wikipedia

  • Cordoba '78 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Cordoba 1978 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Cordoba 78 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Córdoba 78 — Als Córdoba 1978 (in Österreich nur Córdoba oder auch Wunder von Córdoba, in Deutschland Schmach von Córdoba) wird das Fußballländerspiel bezeichnet, das am 21. Juni 1978 im Rahmen der Fußball Weltmeisterschaft 1978 in Córdoba, Argentinien,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.