Obersturmbannfuhrer

ÔĽŅ
Obersturmbannfuhrer

Obersturmbannf√ľhrer

Obersturmbannf√ľhrer est un grade dans la SS

Liens externes

Voir aussi

  • Portail de l‚Äôhistoire militaire Portail de l‚Äôhistoire militaire
Ce document provient de ¬ę Obersturmbannf%C3%BChrer ¬Ľ.

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Obersturmbannfuhrer de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ est un grade dans la SS √Čquivalent Wehrmacht : Oberstleutnant √Čquivalent arm√©e fran√ßaise : lieutenant colonel Liens externes Tous les insignes des grades SS Voir aussi Grades de la Schutzstaffel Unit√©s de la Waffen SS Adolf Eichmann… ‚Ķ   Wikip√©dia en Fran√ßais

  • Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ Gal√≥n de SS Obersturmbannf√ľhrer ‚Ķ   Wikipedia Espa√Īol

  • Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ The title of this article contains the character √ľ. Where it is unavailable or not desired, the name may be represented as Obersturmbannfuehrer. Obersturmbannf√ľhrer was a paramilitary Nazi Party rank used by both the SA and the SS. It was created ‚Ķ   Wikipedia

  • Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ Dieser Artikel befasst sich mit der Organisationsstruktur der Schutzstaffel (SS). Geschichtliche Abrisse √ľber die einzelnen SS Gliederungen finden sich bei Schutzstaffel, Waffen SS und SS Totenkopfverb√§nde. Die Organisationsstruktur der SS und… ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • SS-Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ Dieser Artikel befasst sich mit der Organisationsstruktur der Schutzstaffel (SS). Geschichtliche Abrisse √ľber die einzelnen SS Gliederungen finden sich bei Schutzstaffel, Waffen SS und SS Totenkopfverb√§nde. Die Organisationsstruktur der SS und… ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Richard Schulze (SS-Obersturmbannf√ľhrer) ‚ÄĒ Richard Schulze (* 20. September 1898 in Mainz; ‚Ć 29. Dezember[1] 1969 in Buxtehude) war ein deutscher Kriminalrat und SS Obersturmbannf√ľhrer, der als Kriegsverbrecher verurteilt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere bis 1945 2 ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • SA-Obersturmbannf√ľhrer ‚ÄĒ Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer √úberarbeitung. N√§heres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschlie√üend diese Markierung. Sturma ‚Ķ   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Frank ‚ÄĒ Obersturmbannf√ľhrer Bernhard Frank was an SS Commander of the Obersalzberg complex who arrested Hermann G√∂ring on April 25 1945 by order of Adolf Hitler, who had been manipulated by Reichsleiter Bormann into believing G√∂ring was attempting to… ‚Ķ   Wikipedia

  • Einsatzkommando ‚ÄĒ refers to a sub group of the five Einsatzgruppen mobile killing squads 3,000 men responsible for systematically killing every Jew and Soviet political commissar behind the Wehrmacht lines of Operation Barbarossa.As a military term, the German… ‚Ķ   Wikipedia

  • Einsatzgruppe A ‚ÄĒ Die Einsatzgruppen der Sicherheitspolizei und des SD (abgek√ľrzt EGr) waren deutsche ‚ÄěSondereinheiten‚Äú (Spezialeinheiten), die das Regime des Nationalsozialismus im Polenfeldzug 1939 und im Russlandfeldzug 1941‚Äď1945 f√ľr Massenmorde an Zivilisten… ‚Ķ   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
… Do a right-click on the link above
and select ‚ÄúCopy Link‚ÄĚ

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.