Silvio Blatter


Silvio Blatter

Silvio Blatter, né le 25 janvier 1946 à Bremgarten, est un écrivain suisse.

Sommaire

Biographe

Silvio Blatter a grandi dans une famille prolétaire. Entre 1962 et 1966 il suit les cours du centre de formation professionnelle pour les professeurs à Wettingen. Il travaille ensuite pendant six ans comme professeur d’école primaire à Aarau puis, dès 1970, dans une entreprise industrielle métalurgique. En 1972, il commence des études de littérature allemande et de linguistique à l'université de Zurich puis reprend un travail dans une entreprise industrielle en 1974.

En 1975, il suit une formation pour des pièces radiophoniques auprès de la radio nationale DRS. Après des séjours à Amsterdam et Husum, il s'installe à Zurich comme écrivain libre. Aujourd’hui, Blatter vit à Oberglatt dans le Canton de Zurich.

Prix

  • 1972 Prix de promotion de la ville Zurich
  • 1974 Prix Conrad Ferdinand Meyer
  • 1978 Prix de promotion de la ville Zürich
  • 1979 Prix de la “Neue Literarische Gesellschaft”

Bibliographie

  • Brände kommen unerwartet, Zurich 1968
  • Eine Wohnung im Erdgeschoß, Aarau 1970
  • Schaltfehler, Zurich 1972
  • Mary Long, Zurich 1973
  • Nur der König trägt Bart, Zurich 1973
  • Flucht und Tod des Daniel Zoff, Aarau 1974
  • Genormte Tage, verschüttete Zeit, Frankfurt am Main 1976
  • Zunehmendes Heimweh, Frankfurt am Main u.a. 1978
  • Love me tender, Frankfurt am Main 1980
  • Die Schneefalle, Zürich u.a. 1981
  • Kein schöner Land, Frankfurt am Main 1983
  • Die leisen Wellen, Zurich 1985, avec Ulrich Anderegg
  • Wassermann, Frankfurt am Main 1986
  • Das sanfte Gesetz, Frankfurt am Main 1988
  • Das blaue Haus, Frankfurt am Main 1990
  • Avenue America, Frankfurt am Main u.a. 1992
  • Der blinde Fleck, Zurich 1992
  • Die Glückszahl, Frankfurt am Main 2001
  • Zwölf Sekunden Stille, Frankfurt am Main 2004

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Silvio Blatter de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Silvio Blatter — (* January 25 1946 in Bremgarten, canton Aargau) is a Swiss writer. Life Silvio Blatter was born into a working class family in 1946. He attended school at the “Bezirksschule” level in his hometown, and from 1962 to 1966, attended the teacher’s… …   Wikipedia

  • Silvio Blatter — (* 25. Januar 1946 in Bremgarten AG) ist ein Schweizer Schriftsteller und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Auszeichnungen und Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Blatter — steht für: Blatter (Instrument), ein Instrument zur Erzeugung von Brunftlauten Eine bei der Pockenerkrankung entstehende Blase Blatter ist der Familienname folgender Personen: Barbara Blatter (* 1970), Schweizer Mountainbikerin Ethelbert Blatter… …   Deutsch Wikipedia

  • Blatter — is a surname and may refer to: * Ethelbert Blatter (1877–1934), Swiss Jesuit priest and botanist * Joseph Sepp Blatter (born 1936), current president of FIFA * Silvio Blatter (born 1946), Swiss writer …   Wikipedia

  • Blätter — Laub; Blattwerk * * * Blạt|ter1 〈f. 21〉 1. Pockennarbe 2. 〈schweiz.〉 Blase 3. 〈Med.〉 Blattern Windpocken ● schwarze Blattern = Pocken [ahd. blattara „Blase“, engl. bladder <germ. *bledron ; zu idg. *ble „schwellen“; verwandt mit Blatt,… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Bla — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Autoren — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Autor — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Dichter — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Schriftsteller — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.