Nees von Esenbeck


Nees von Esenbeck
Page d'aide sur l'homonymie Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.

Le nom de Nees von Esenbeck est porté par plusieurs personnalités (par ordre chronologique) :


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Nees von Esenbeck de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Nees Von Esenbeck — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le nom de Nees von Esenbeck est porté par plusieurs personnalités (par ordre chronologique) : Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776… …   Wikipédia en Français

  • Nees von esenbeck — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Le nom de Nees von Esenbeck est porté par plusieurs personnalités (par ordre chronologique) : Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776… …   Wikipédia en Français

  • Nees von Esenbeck — ist der Familienname folgender Personen: Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1776–1858), deutscher Botaniker und Naturphilosoph Theodor Friedrich Ludwig Nees von Esenbeck (1787–1837), deutscher Botaniker und Pharmakologe Diese Seit …   Deutsch Wikipedia

  • Nees von Esenbeck — Nees von Esenbeck, 1) Christian Gottfried, geb. 14. Febr. 1766 auf dem Reichenberge bei Erbach im Odenwalde; studirte 1796–99 in Jena Medicin u. Naturwissenschaften u. lebte dann auf einem kleinen Landgut in Suckershausen bei Kitzingen; er wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nees von Esenbeck — Nees von Esenbeck, 1) Christian Gottfried, Botaniker und Naturphilosoph, geb. 14. Febr. 1776 zu Erbach im Odenwald, gest. 16. März 1858 in Breslau, studierte in Jena Medizin und Botanik, praktizierte einige Jahre in seiner Heimat als Arzt und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nees von Esenbeck — Nees von Esenbeck, Christian Gottfried, sehr verdienter Botaniker, geb. 1776 auf dem Reichenberg im Odenwald, ward 1818 Professor der Botanik zu Erlangen, zugleich Präsident der Leopoldinischen Akademie der Naturforscher, kam im folgenden Jahr in …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nees von Esenbeck — Nees von Esenbeck, Christian Gottfr., Botaniker und Naturphilosoph, geb. 14. Febr. 1776 auf Reichenberg im Odenwald, 1818 Prof. zu Erlangen, 1819 in Bonn, 1831 in Breslau, 1849 aus Berlin ausgewiesen, 1852 als Prof. in Breslau wegen polt.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Christian Gottfried Nees von Esenbeck — Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1855). Christian Gottfried Nees von Esenbeck (* 14. Februar 1776 auf Schloss Reichenberg bei Reichelsheim im Odenwald; † 16. März 1858 in Breslau) war ein deutscher Botaniker und …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Nees von Esenbeck — Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (1855). Christian Gottfried Nees von Esenbeck (* 14. Februar 1776 auf Schloss Reichenberg bei Reichelsheim im Odenwald; † 16. März 1858 in Breslau) war ein deutscher Botaniker und …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck — (1855). Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck (* 14. Februar 1776 auf Schloss Reichenberg bei Reichelsheim im Odenwald; † 16. März 1858 in Breslau) war ein deutscher Botaniker und N …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.